Nachwuchsworkshop Geschlechterforschung

8.-9. November 2006 an der Deutschen Sporthochschule Köln

Am Mittwoch, den 8. und Donnerstag, den 9.11 2006 trifft sich an der Deutschen Sporthochschule Köln der wissenschaftliche Nachwuchs der Kommission "Geschlechterforschung in der Sportwissenschaft" zum sechsten Mal.

Hier soll die Möglichkeit geboten werden, sich mit Fragen der Geschlechterforschung in der Sportwissenschaft auseinander zu setzen. Daher sollen bei diesem Treffen frauen-, männer-, gender- oder auch queertheoretisch ausgerichtete Qualifikationsvorhaben (vorrangig Dissertationen und Habilitationen) beraten und kritisch miteinander diskutiert werden. Mit einer kurzen Präsentation soll in die Problemstellung, in methodologische bzw. methodische Themen oder auch in Fragen der Datenerhebung bzw. -auswertung einzelner Qualifikationsarbeiten eingeführt werden. Von hier aus wird die Arbeit gemeinsam diskutiert und beraten. Je nach Teilnahmezahl geschieht dies in thematischen Kleingruppen. Darüber hinaus werden im Nachwuchsworkshop allgemeine Fragen der Nachwuchsförderung besprochen.

Als Expertinnen werden Prof. Dr. Ilse Hartmann-Tews (DSHS Köln), Prof. Dr. Petra Gieß-Stüber (Universität Freiburg) sowie Prof. Dr. Gabriele Sobiech (PH Freiburg) diese Veranstaltung begleiten.

Anmeldeschluss und Abgabedatum für Abstracts ist der 30.9.2006.

Im Anschluss an den Workshop findet vom 9.-11.11.2006 an der Deutschen Sporthochschule Köln die Jahrestagung der dvs-Kommission "Geschlechterforschung in der Sportwissenschaft" mit dem Titel "Sportwissenschaftliche Geschlechterforschung zwischen Theorie, Politik und Praxis" statt (Infos zur Jahrestagung).

Weitere Informationen gibt es bei:

Dipl.-Sportl. Britt Dahmen
Deutsche Sporthochschule Köln
Institut für Sportsoziologie/Abt. Geschlechterforschung
Carl-Diem-Weg 6
50933 Köln
Tel.: (0221) 4982-2540
Fax: (0221) 4982-8250
eMail: dahmen@dshs-koeln.de

Suche

dvs-Tagungen 2006 (Übersicht)

Weitere Tagungen 2006