Kandidatur Vizepräsidentin Bildung 2021-2023

Prof'in. Dr. Petra Wolters

geb. 1965; studierte von 1985-1991 Sport, Erziehungswissenschaft und Latein (Lehramt an Gymnasien) in Hamburg. Nach dem Referendariat promovierte sie 1998 in Hamburg, wo sie seit 1996 eine Stelle als Wissenschaftliche Assistentin innehatte.
Seit 2002 ist die Professorin für „Sport und Erziehung/Fachdidaktik Sport“ sowie „Sport und Gesellschaft“ an der Universität Vechta. Ihre Arbeitsschwerpunkte und Publikationen liegen in der Sportdidaktik (bes. Unterrichtsforschung, Vermittlung von Bewegungen, Koeduktionen).
Sie war Mitherausgeberin der Zeitschrift „Sportpädagogik“, Zeitschrift „Sportwissenschaft“ und „Zeitschrift für Sportpädagogische Forschung“. Sie ist Mitglied des Kuratoriums des DOSB-Wissenschaftspreises, stellvertretende Vorsitzende des Vereins zur Förderung sportpädagogischer Forschung e.V. und Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der Zeitschrift „German Journal of Exercise and Sport Research“.
Von 1999-2003 war Petra Wolters Sprecherin der dvs-Kommission „Wissenschaftlicher Nachwuchs“ und war bereits von 2003-2005 dvs-Vizepräsidentin „Bildung“.

Universität Vechta
Sportwissenschaft
Driverstraße 22
49377 Vechta
Telefon: (04441) 15-315
E-Mail: petra.wolters@uni-vechta.de