Verschiebung der regelmäßigen Antragsphase 2022 des Bundesinstituts für Sportwissenschaft

Verschiebung der regelmäßigen Antragsphase 2022 des BISp – 31.08.2021

Aufgrund der anhaltenden gesamtgesellschaftlichen Einschränkungen und im Hinblick auf die Bundestagswahlen im September 2021 hat sich das Bundesinstitut für Sportwissenschaft entschieden, die regelmäßige Antragsphase für das Jahr 2022 vom 31. März 2021 auf den 31. August 2021 zu verschieben. Dabei wird von einem Projektstart zum 15. Mai 2022 ausgegangen.

Da im Zusammenhang mit der Regierungsbildung mit Haushaltsrestriktionen zu rechnen ist, kann im Jahr 2022 nicht mit einer frühzeitigen Bescheidung der zur Förderung vorgesehenen Projektkonzeptionen gerechnet werden. Um in diesem Zusammenhang keine Projektverzögerungen entstehen zu lassen, ist eine vorausschauende Planung hier angezeigt.

Die offizielle Meldung mit Veröffentlichung der Rahmenbedingungen erfolgt im Januar 2021.

Weitere Informationen unter www.bisp.de

Suche