Schulsporträume innovativ gestalten

Jahrestagung der dvs-Kommission „Sport und Raum“
19. März 2021 in Mainz

Die Jahrestagung der Kommission „Sport und Raum“ wird am 19. März 2021 als eintägige Präsenzveranstaltung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz durchgeführt. Thema der Veranstaltung ist die pädagogische Inszenierung von Schulsportraum. Mit der Weiterentwicklung von Sportkultur und der Diskussion um städtischen Raumkonzepte der Zukunft sind neue Denkweisen der schulischen Sportraumgestaltung notwendig. Zwei Richtungen sind dabei von Interesse: Sportkultur orientiert sich nicht mehr nur an normierten Sportarten des olympischen Kanons oder des Vereinssports und die räumliche Verdichtung erfordert eine Öffnung von pädagogischem Raum für externe Nutzung. Neben einem konkreten Planungsprojekt in Frankfurt wird ein Expertenvortrag und ein Workshop angeboten. Außerdem ist die Veranstaltung offen für Kurzvorträge aus der Sportwissenschaft und angrenzende Theorie- und Praxisgebiete.

Beginn der Veranstaltung: 10 Uhr
Ende der Veranstaltung: 18 Uhr

Teilnehmerzahl: 20

Ein gemeinsames abschließendes Abendessen ist geplant.

Corona: Der Expertenvortrag wird gestreamt und die Präsenzveranstaltung findet unter Einhaltung der dann aktuellen Hygienerichtlinien statt.

Veranstalter:
Prof. Dr. Tim Bindel
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Abteilung Sportpädagogik/-didaktik
Institut für Sportwissenschaft
Albert Schweitzer Straße 22
55128 Mainz
E-Mail: tbindel(at)uni-mainz.de
Tel.: (06131) 39-23744