Nachwuchstagung Sportpädagogik 2021

02. Juni 2021, online

Die diesjährige Nachwuchstagung der dvs-Sektion Sportpädagogik findet, wie üblich im Vorfeld der Haupttagung statt und wird vom Institut für Sportwissenschaft der Universität Hildesheim in einem digitalen Format ausgerichtet.

Während der Nachwuchstagung besteht die Möglichkeit, Qualifikationsvorhaben vorzustellen und mit den Teilnehmer/innen zu diskutieren. Für die Präsentationen stehen jeweils 30 Minuten zur Verfügung. Für die sich daran anschließende Diskussion sind ebenfalls 30 Minuten angesetzt. Die an der Nachwuchstagung teilnehmenden Post-Docs sind eingeladen, mit ihrer Expertise zu unterstützen. Die Anmeldung zur Nachwuchstagung erfolgt elektronisch über ConfTool.

Als Mentorinnen und Mentoren konnten dieses Jahr gewonnen werden:

  • Prof.in Dr. Ingrid Bähr (Universität Hamburg, Arbeitsbereich Bewegung, Spiel und Sport),
  • Prof.in Dr. Ilka Lüsebrink (PH Freiburg, Institut für Alltagskultur, Bewegung und Gesundheit – Fachrichtung Sportwissenschaft und Sport),
  • Ass. Prof. Dr. Daniel Rode (Universität Salzburg, Arbeitsgruppe Sportpädagogik, -psychologie und -soziologie),
  • Dr. Daniel Schiller (Universität Osnabrück, Arbeitsbereich Sport und Erziehung).

Auf der Tagung wird es Beratungsmöglichkeiten für acht Qualifikationsvorhaben geben. Der Eingang der Bewerbungen (Abstract nach den üblichen Vorgaben über die Homepage der Tagung) bestimmt über die Annahme.

Der erste Vortrag zum Thema „Erkenntnisinteressen und ihre forschungsmethod(olog)ischen Implikationen“ soll aufzeigen, wie wissenschaftliche Erkenntnisinteressen forschungsparadigmatisch adäquat verortet und methodisch fundiert durchgeführt werden können.
Der zweite Vortrag beschäftigt sich inhaltlich mit der Hochschullehre in der Promotionsphase und verfolgt das Ziel, mögliche Synergieeffekte aus Lehrverpflichtung und eigenem Forschungsprojekt offenzulegen.

Die Zahl der Zuhörer/innen ist in diesem Jahr nicht begrenzt.

Neben der offiziellen Versammlung des wissenschaftlichen Nachwuchses wird auch die Möglichkeit informellen Networkings mit Nachwuchswissenschaftler/innen und Mentor/innen gegeben.

Beitragseinreichungen
Für die Einreichung von Beiträgen nutzen Sie bitte die folgende Abstract-Vorlage der dvs und reichen Sie das Abstract bis zum 09. Mai 2021 an Edgar Dorn (dornedg@uni-hildesheim.de) per E-Mail ein.

Kontakt:
Edgar Dorn & Kristina Messerschmidt
Universität Hildesheim
Institut für Sportwissenschaft
Universitätsplatz 1
31141 Hildesheim
E-Mail: edgar.dorn@uni-hildesheim.de und kristina.messerschmidt@uni-hildesheim.de

Tagungswebsite