Nachwuchstagung der dvs-Sektionen Sportsoziologie, Sportökonomie, Sportphilosophie & Sportgeschichte

5. bis 6. Mai 2020 in Paderborn

Im Vorfeld der dvs Jahrestagung der dvs-Sektion Sportsoziologie in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Sportökonomie („Netzwerke und Vernetzung im Sport – Zugänge, Risiken, Potentiale“) soll eine gemeinsame Nachwuchstagung stattfinden. Neben den dvs-Sektionen Sportsoziologie und Sportökonomie nehmen die dvs-Sektionen Sportphilosophie und Sportgeschichte an der Nachwuchstagung teil.

Die Nachwuchstagung dient der Vernetzung des wissenschaftlichen Nachwuchses verschiedener Sektionen und bietet den Teilnehmenden neben der Möglichkeit das eigene Promotionsthema vorzustellen und zu diskutieren, interdisziplinären und disziplinspezifischen Input durch die beiden Mentoren und die Nachwuchssprecher*innen der Sektionen. Als Teilnehmende sollen Personen aus den verschiedenen Disziplinen gewonnen werden, die sich in oder um Ihre Qualifikationsphase befinden, wobei sowohl eine aktive Teilnahme (mit Vorstellung des Promotionsthemas) als auch eine passive Teilnahme ermöglicht wird.

Programmübersicht:
05. Mai 2020
16:00 Uhr: Begrüßung und Besprechung zum Ablauf des Workshops
16:15–17:00 Uhr: Impuls und Diskussion: Publizieren in wissenschaftlichen Zeitschriften – Erfolgsfaktoren und Fallstricke.
17:00–17:15 Uhr: Pause
17:15–18:30 Uhr: Impuls und Diskussion: Warum der soziale Kontext wichtig ist – Theoretische und methodische Überlegungen zur Analyse individuellen Handelns im Sport.
parallel: Präsentation und Diskussion von Promotionsvorhaben der TLN (SP Soziologie, Geschichte, Philosophie)
18:30–19:00 Uhr: Impuls und Gesprächsrunde: Erfahrungen als PhD und Postdoc
anschließend: Gemeinsames Abendessen

06. Mai 2020
09:00–09:45 Uhr: Impuls und Diskussion: Warum Theorie eine Rolle spielt – die Entwicklung eines theoretisch-konzeptionellen Bezugsrahmens als Ausgangspunkt der sportsoziologischen Forschung.
parallel: Präsentation und Diskussion von Promotionsvorhaben der TLN (SP Ökonomie)
09:45–10:00 Uhr: Pause
10:00–12:30 Uhr: Präsentation und Diskussion von Promotionsvorhaben der TLN
12:30–13:00 Uhr: Gemeinsame Abschlussrunde, Wrap-up und Feedback/Ausblick

Die Nachwuchstagung findet an der Universität Paderborn, Department Sport und Gesundheit statt. Als Ausrichter agiert Prof. Dr. Heiko Meier aus dem Arbeitsbereich IV Sportsoziologie.

Mentor*innen:
- Prof. Dr. Ansgar Thiel (Tübingen)
- Prof. Dr. Torsten Schlesinger (Bochum)

dvs-Nachwuchssprecher*innen:
- Sportökonomie: Prof. Dr. Sebastian Kaiser-Jovy (Heilbronn)
- Sportsoziologie: Dr. Enrico Michelini (Dortmund) & Dr. Birgit Braumüller (Köln)
- Sportphilosophie: Dr. Tobias Arenz (Köln)
- Sportgeschichte: Dr. Marcel Reinold (Münster)


Kontakt
Prof. Dr. Heiko Meier
Universität Paderborn
Warburger Straße 100
33098 Paderborn
Tel.: +49 5251 60-3136
E-Mail: Heiko.Meier@uni-paderborn.de