asp-Nachwuchstagung 2019

Nachwuchstagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp) (dvs-Sektion Sportpsychologie)
28.-30. Mai 2019 in Halle/S.

Im Vorfeld der asp-Haupttagung findet vom 28. bis zum 30. Mai die Tagung für den wissenschaftlichen Nachwuchs statt. Wir freuen uns, zahlreiche Nachwuchswissenschaftler und Nachwuchswissenschaftlerinnen aus dem Bereich der Sportpsychologie in Halle begrüßen zu dürfen!

Bis zu 28 Promotionsstudierende sind herzlich eingeladen, sich wissenschaftlich auszutauschen, gemeinsam Sport zu treiben und die Stadt Halle kennenzulernen.
Das Programm setzt sich aus Podiumsdiskussionen, Arbeit ein Kleingruppen sowie sozialen und sportlichen Aktivitäten zusammen.

Es werden vier Arbeitsgruppen gebildet, die jeweils einem Mentor oder einer Mentorin zugeordnet sind. Im Rahmen dieser Arbeitsgruppen sind die Promotionsstudierenden dazu aufgerufen, ihr Promotionsprojekt zu präsentieren und in der Gruppe zu diskutieren. Es spielt dabei keine Rolle, in welchem Stadium der Promotion sich der oder die Promotionsstudierende befindet.
Es stehen die Formate wissenschaftlicher Vortrag, Posterpräsentation und die Einreichung eines (fast) fertigen wissenschaftlichen Manuskripts zur Verfügung.
Die Mentoren bzw. Mentorinnen sowie weitere Informationen zum Programm und den Anmeldeformalitäten werden in Kürze bekannt gegeben.

Wir freuen uns auf eine interessante und aufschlussreiche asp-Nachwuchstagung!

Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. Oliver Stoll

Tagungsbüro:
event lab. GmbH
Richard-Lehmann-Straße 12
04275 Leipzig
Tel.: (0341) 98 99 013 1
E-Mail: asp2019@eventlab.org