Ergebnisse erschienen

CHE Hochschulranking 2018 - Sport/Sportwissenschaft

Die Ergebnisse des CHE Hochschulranking 2018 sind erschienen. Das Fach Sport/Sportwissenschaft wurde zum vierten Mal analysiert.

Bei diesem Mal wurden 51 Fachbereiche angeschrieben, 35 haben sich beteiligt. Die Publikationen eines Fachbereichs werden auf Basis der Namenslisten, die von den jeweiligen Fachbereichen erstellt werden, in der Datenbank Spolit und der Datenbank Medline erhoben. Ausgewertet wurden die in diesen Datenbanken aufgeführten Publikationen, die in den Jahren 2014-2016 veröffentlicht wurden.

Einbezogen werden bei Bachelor-Studiengängen Studierende der Fachsemester 3 bis 7. 4.463 Studierende wurden einbezogen, der Rücklauf liegt bei 22,8%. Bei Lehramtsstudiengängen mit Abschluss Staatsexamen werden Studierende vom 5. Fachsemester bis zum 12. Fachsemester um ihre Meinung gebeten, bei einem Masterabschluss werden alle Studierenden der Bachelor-und Masterstudiengänge ab dem 3. Semester angeschrieben.

Ausführliche Informationen zu der Methodik des CHE Hochschulrankings im Fach Sport/Sportwissenschaft findet man hier.


Im CHE Hochschulranking 2018 sind die Fächer Biologie / Biowissenschaften, Chemie, Geografie, Geowissenschaften, Informatik, Mathematik, Medizin, Pflegewissenschaft, Pharmazie, Physik, Politikwissenschaft / Sozialwissenschaften, Sport / Sportwissenschaft, Lehramt Sport und Zahnmedizin aktualisiert. Ab sofort sind die neuen Ergebnisse online und im ZEIT Studienführer 2018/19 zu finden. Das Magazin zeigt die Urteile der Studierende über ihre Studienbedingungen und beantwortet auf 300 Seiten die wichtigsten Fragen rund um den Einstieg in das Studium, hilft bei der Entscheidung für das richtige Fach und den passenden Studienort und gibt Tipps zu Studienbewerbung und -finanzierung.

Suche