Zeitschrift für Sportpsychologie

Ausschreibung Herausgeberschaft Zeitschrift für Sportpsychologie

Mit Ablauf des Jahres 2018 beenden zwei Herausgeber sowie die geschäftsführende Herausgeberin der Zeitschrift für Sportpsychologie ihre Tätigkeit.

Ausgeschrieben werden zwei Mitherausgeberschaften sowie eine geschäftsführende Herausgeberschaft für die Zeitschrift für Sportpsychologie für die Jahre 2019–2022. Die Kandidatinnen und Kandidaten sollen im Bereich der Sportpsychologie und angrenzenden Gebieten ausgewiesen sein, möglichst auch mit einem Schwerpunkt in der angewandten Sportpsychologie. Selbstnominationen sind ausdrücklich gewünscht.

Die Mitglieder der asp und der Deutschen Gesellschaft für Psychologie sind hiermit aufgerufen, Vorschläge für Nominationen oder Selbstnominationen zu machen und diese bis spätestens 30.03.2018 (Ausschlussfrist) an den Schriftführer der DGPs, E-Mail: schriftfuehrer@dgps.de zu senden.

Die Ausschreibung der Herausgeberschaft vom Hogrefe Verlag finden Sie hier als PDF zum download.

Quelle: Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie in Deutschland e.V., 14.03.2018