Parlamentarischen Abend des BISp - 04.06.2019, Berlin

Präsentation der Ergebnisse des BISp-Projekts "Entwicklung, Evaluation und Transfer einer funktionsbezogenen Diagnostik, Prävention und Therapie von Rückenbeschwerden im Sport und in der Gesellschaft"

Sehr geehrte Damen und Herren,

von 2011 bis 2018 förderte das Bundesinstitut für Sportwissenschaft ein in dieser Größenordnung wohl einzigartiges Forschungsprojekt zur Optimierung der Diagnose, Prävention und Therapie von Rückenschmerzen im Spitzensport und in der Gesamtgesellschaft.

Zur Präsentation der aus dem Forschungsprojekt gewonnenen Ergebnisse führt das BISp am 04. Juni 2019 einen Parlamentarischen Abend in Berlin durch. Sie finden die offizielle Einladung sowie das geplante Programm hier (PDF).

Als Teilnehmer und Teilnehmerinnen an der Veranstaltung sind Vertreter und Vertreterinnen aus der Politik und Gremienmitglieder aus Gesundheit und Sport sowie weitere Stakeholder aus dem Bereich Spitzensport und medizinischer Vorsorge vorgesehen.

Neben den Vorträgen zu wissenschaftlichen Erkenntnissen bekommen die Gäste die Möglichkeit, die entwickelten Übungen selbst auszuprobieren. Die Kursleiterinnen und Kursleiter aus dem Projekt werden in mehreren kurzen Trainingseinheiten die Spezifika der Rückenübungen erklären und demonstrieren.

Zur besseren Planung bitten wir um Ihre Anmeldung bis zum 15.05.2019 unter veranstaltung@bisp.de.         

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihr Team des BISp-Veranstaltungsmanagements



Suche