Nachruf Dr. Norbert Schulz

Nachruf für Dr. Norbert Schulz (1945-2021)

DSHS Köln   Die Sporthochschule lebt nicht nur von ihren Amtsträgern, sondern gerade auch von jenen, die ihren Platz in stiller wissenschaftlicher Arbeit und studentischer Förderung sehen. Norbert Schulz hat sein Berufsleben seit 1973 in den Dienst der Sporthochschule gestellt, gradlinig, systematisch, reflexiv, pro­duktiv sowie zugänglich und gerecht für Studierende.

Er gehörte zum Mittelbau, der ein gerütteltes Maß an Lehre und studentischem Austausch leistet, sich in Forschungsarbeit einbringt und eigenstän­dige Publikationen vorlegt. Sein Rüstzeug holte er sich an der Universität zu Köln mit Staatsexamina in Germanistik und Pädagogik, den wissenschaftlichen Ritterschlag zum Dr. Sportwiss. der Sporthoch­schule mit der ausgezeichneten Dissertation zum Rousseau-Bild in der Sportpädagogik.

Norbert Schulz widmete sich in Forschung und Lehre dem Feld des Schulsports als Herausforderung für Pädagogik, Lehrplanorganisation und empirisch begleitete Schulpraxis, die er nie aus dem Auge verlor. Sein besonderes Interesse galt der didaktischen Grundlegung und Ausgestaltung des Sportun­terrichts in der gymnasialen Oberstufe.

In und außerhalb der Hochschule hat sich Norbert Schulz für den Schulsport und die Sportwissenschaft engagiert. So war er von 1983 bis 2016 Mitglied im Redaktionskollegium der Zeitschrift sportunterricht, dem Fachorgan des Deutschen Sportlehrerverbandes; hier hatte er neben der Verantwortung für die Buchbesprechungen für die letzten zwölf Jahre bis 2016 auch die Aufgabe der Schriftleitung übernom­men. Von 1987 bis 2020 gehörte Norbert Schulz zum Redaktionsteam der Schriftenreihe unserer Hoch­schule, den Brennpunkten der Sportwissenschaft. Darüber hinaus hat er in verschiedenen Gremien mitgearbeitet, wie z.B. im Konvent und in der Studienreformkommission der Sporthochschule, viele Jahre auch in schulischen Lehrplankommissionen des Landes NRW.

Wir verlieren mit Dr. Norbert Schulz (verstorben am 24.05.2021) einen verdienten Mitarbeiter und einen sehr geschätzten offenen und fairen Kollegen, an dessen Ideenreichtum und fachliche Expertise sich alle gern erinnern, die mit ihm zusammenarbeiten durften.

Rolf Geßmann, Dietrich Quanz & Günter Stibbe

Quelle: Deutsche Sporthochschule Köln, website https://www.dshs-koeln.de/aktuelles/meldungen-pressemitteilungen/detail/meldung/nachruf-fuer-dr-norbert-schulz/

Suche