7. MEDICA MEDICINE + SPORTS CONFERENCE am 20./21. November

Der internationale Hotspot für Sport-Mediziner, -Wissenschaftler, Athleten, Visionäre und Experten

Die 7. MEDICA MEDICINE + SPORTS CONFERENCE auf der größten Medizinmesse MEDICA (120.000 Teilnehmer und 5.500 Aussteller) steht in den Startlöchern. Die Konferenz bringt international renommierte Sportmediziner, Sportwissenschaftler, Visionäre, Physiotherapeuten, Sport-Techies und Experten zum interdisziplinären Dialog über innovative Ansätze in Prävention, Regeneration und Rehabilitation zusammen.

Die 7. MEDICA MEDICINE + SPORTS CONFERENCE bietet höchstspannende Vorträge und die MEDICA selbst bietet eine ideale Plattform für Sportwissenschaftler, um mit über 1.500 Ausstellern aus Sportmedizin, Physiotherapie, Fitness und Bewegungsmedizin in Kontakt zu treten. Vor allem die Hallen 4 und 5 im Bereich Physiotherapie und Orthopädietechnik, die Hallen 9 bis 11 rund um Elektromedizin und Medizintechnik und die Halle 13 mit der WT Wearable Technologies Show sind ein Muss für alle, die an Innovationen interessiert sind.

Auf der Konferenzagenda stehen die folgenden Themen:
•    Future Concepts in Professional Sports
•    Sports for Health
•    Guided Innovation Tour MEDICA
•    Tailored Exercise Programs
•    Application of Technologies to Sports Medicine (powered by ACSM)
•    Evidence-based Diagnostics
•    Head and Brain Injuries
•    Digital Innovations in Sports & Healthcare
•    Sportmedizinische Laktatleistungsdiagnostik (Theoriemodul)

Speaker sind unter anderem Sebastian Kienle (Ironman World Champion), Prof. Yannis Pitsiladis (Sub2 Marathon Projekt, Universität Brighton), Prof. Dieter Leyk (Institut für Präventionsmedizin der Bundeswehr, Leiter der Forschungsgruppe Leistungsepidemiologie), Prof. Andre-Xavier Bigard (Medizinischer Direktor Union Cycliste) Dr. Lutz Graumann (Teamarzt Eishockeyverband), Dr. Raija Laukkanen (Leiterin Wissenschaftkooperationen Polar), Dr. Aaron Rubin (Medizinischer Direktor Kaiser Permanente), Prof. Jeff Konin (Universität Florida), Prof. Claus Reinsberger (Universität Paderborn), Prof. Sam Browd (Universität Washington) und viele mehr. Alle 35 Speaker und Themen finden Sie hier.

Die Programm-Broschüre zum Donwload (PDF).

Kooperationspartner sind dvs (Deutsche Vereinigung für Sportwissenschaft), DGSP (Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention), American College of Sports Medicine, WISS (BISp), FIMS, EiME, EFSMA, EPSI, FESI, Polar, Garmin, Technogym, Orthogen, Novotec Medical GmbH und WT Wearable Technologies.

Sichern Sie sich jetzt noch Ihr Ticket für die MEDICA MEDICINE + SPORTS CONFERENCE! Für die Teilnahme an der Konferenz gibt es 12 CME Punkte. Registrieren können Sie sich hier.

Die dvs wird auch vor Ort sein und freut sich mit vielen hochkarätigen Referenten/Referentinnen auf Ihr Kommen!


Kontakt:
Management Programm
Dr. Sonja Sulzmaier
E-Mail: s.sulzmaier@navispace.de
Tel. +49 8152 99 88 623    

Organisation Konferenz und Partnerschaften
Philipp Bühr
E-Mail: p.buehr@navispace.de 
Tel.: +49 8152 99 88 614

Suche