Kandidatur Präsident & Ressort Leistungssport 2019-2021

Prof. Dr. Ansgar Schwirtz

geb. 1959; Ansgar Schwirtz studierte an der Deutschen Sporthochschule Köln im Studiengang Diplomsportlehrer, Abschluss 1983; parallel absolvierte er ein Lehramtsstudium mit den Fächern Mathematik, Sport und Erziehungswissenschaft an der Universität Köln mit Abschluss des 1. Staatsexamens (1983). Im Jahr 1993 promovierte Ansgar Schwirtz nach einem Aufbau- und Promotionsstudium an der DSHS Köln zum Thema „Bewegungstechnik und muskuläre Koordination beim Skilanglauf“.
Er war wissenschaftlicher Mitarbeiter bzw. Hochschulassistent an der Sporthochschule Köln und der Universität Freiburg in den Jahren 1983-2000; am Medical Park Chiemsee in Bernau leitete er das Institut für Biomechanik (10/2000-01/2002);
Seit 2002 hat Ansgar Schwirtz an der TU München die Professur für Biomechanik im Sport inne. Er war dort von 2013 bis 2018 Dekan der Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften.Seine Arbeits- und Forschungsschwerpunkte liegen in der wissenschaftliche Betreuung und Beratung der Kaderathleten am Olympiastützpunkt Bayern, der Entwicklung leistungsdiagnostischer Maßnahmen „Kraft, Kraftfähigkeiten und Krafttraining“ sowie in der Bewegungsanalyse und Bewegungskoordination im Sport.

Seit 2017 ist Ansgar Schwirtz Präsident der dvs.



Technische Universität München
Fakultät für Sport- und Gesundheits­wissenschaften
Uptown München-Campus D
Georg-Brauchle-Ring 60/62
80992 München
Tel.: (089) 289-24580
Fax: (089) 289-24582
E-Mail: ansgar.schwirtz[at]tum.de