Körper - Wissen - Form

Jahrestagung der dvs-Sektion Sportphilosophie
22.-24. November 2012
in Bremen

Der Begriff "Wissen" hat in den letzten Jahren eine neue Dimension erhalten. War traditionell seine Semantik auf kognitive Prozesse beschränkt, die sich in der Regel über die Sprache rekonstruieren lassen, hat sich der Bedeutungsumfang inzwischen deutlich erweitert.

So werden einerseits verschiedene Weisen der Wahrnehmung (visuelle, auditive, kinästhetische etc.), fokussieren als Erfahrung, manifestiert als verschiedene Erkenntnis über die Welt, auch als unterschiedliche Arten menschlichen Wissens, gedeutet. Andererseits zeigt sich dabei, dass diese Transformation auf allen Stufen Formungsbedingungen unterliegt, die spezifische Aussagesysteme darstellen.

Im Diskurs über die Neubestimmung einer Semantik des Wissensbegriff wurden bisher schon unterschiedliche Praktiken des Körpers in einer erweiterten Perspektive analysiert. Neben den umfangreichen Untersuchungen zu einer Logik der Praxis im Anschluss an Bordieu, u.a. auch in der Sportsoziologie beziehungsweise Soziologie des Körpers, gibt es einen vermehrten Bedarf an einer Präzisierung des Begriffs der körperlichen Erfahrung.

Auf der Tagung der Sektion Sportphilosophie soll ausgehend vom aktuellen Körperdiskurs eine transdisziplinäre Verbindung zu anderen Forschungsinitiativen, u.a. der Bewegungswissenschaft, Musikwissenschaft, Tanzwissenschaft, auf der Basis neurophysiologischer und philosophischer Positionen hergestellt werden. Ziel ist die Skizzierung eines interdisziplinären Ansatzes, in dem die körperliche Erfahrung als eine nicht zufällig geformte Weise menschlichen Wissens gekennzeichnet wird.

Geplant sind angefragte Schlüsselbeiträge aus der

  • Philosophie,
  • neurophysiologisch orientierter Bewegungswissenschaft,
  • Musik- und Tanzwissenschaft
  • sowie ein Forum für Nachwuchswissenschaftliche Beiträge.


Kontakt:
Dr. Monika Thiele
Universität Bremen
Institut für Sportwissenschaft
Bad Gasteiner Str.
28359 Bremen
E-Mail: sek.sport@uni-bremen.de
Tel.: (0421) 218 67850
E-Mail: mothiele@uni-bremen.de