Im Schatten der Sportwirtschaft

16. Jahrestagung des Arbeitskreises Sportökonomie (dvs-Sektion Sportökonomie)
3.- 5. Mai 2012 in Magglingen (Schweiz)

In Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Sport der Schweiz und den Universitäten Bern und Zürich veranstaltet der Arbeitskreis Sportökonomie e.V. / dvs-Sektion Sportökonomie die 16. Jahrestagung.

Als Generalthema wurde das Thema "Im Schatten der Sportwirtschaft" vorgesehen. Mit diesem Thema werden zum einen Trankaktionen wie legale Sportwetten beleuchtet, die den Sport als Plattform nutzen aber diesem Sektor beispielsweise in der Statistik nicht zugeordnet sind. Darüber hinaus werden aber auch die negativen Effekte der Schattenwirtschaft betrachtet, die in den letzten Jahren für zahlreiche Schlagzeilen in den Medien gesorgt haben. Als Beispiel seien hier die Beeinflussung durch Absprachen, Korruption oder Hooliganismus genannt. Auch sind Arbeiten erwünscht, die sich mit den Gesellschaftsformen der Organisationen des Sports beschäftigen, die bei wirtschaftlich hohen Umsätzen und Überschüssen als NGO agieren mit allen steuerlichen Vorteilen.

Themenbereiche können sein:

  • Sportentwicklung dank (kommerzialisiertem) Elitesport
  • (Neue) Sportarten auf dem Weg zur Professionalisierung
  • Sportwirtschaft und Ehrenamt
  • Der Markt für Sportwetten
  • Beeinflussung des Sports durch Spiel- und Wettabsprachen
  • Doping im Sport
  • Korruption im Sport
  • Hooliganismus
  • Integrations- und Erziehungsleistungen durch den Sport

Bitte senden Sie eine 1-seitige Kurzfassung (Abstract, 1,5 zeilig, je 2,5 cm Rand, ca. 600 Wörter) Ihres Beitrages bis spätestens 31.12.2011 an E-Mail: congress@baspo.admin.ch

Die Jahrestagung 2012 wird in Kooperation mit Vertretern des Bundesamtes für Sport und Vertretern der Universitäten Zürich und Bern in der Schweiz organisiert. Diese Kooperation ermöglicht es in besonderem Maße weite Kreise aus der Sportökonomie als aktive und passive Teilnehmer anzusprechen und für die Teilnahme an der Jahrestagung zu gewinnen.

Kontakt:
Dr. Hippolyt Kempf
Leiter Sport und Wirtschaft
Bundesamt für Sport der Schweiz (BASPO)
Hauptstraße 247
CH-2532 Magglingen
Tel.: +41 (0) 32-327-6538
E-Mail: hippolyt.kempf@baspo.admin.ch

Tagungswebsite