Promovieren und international publizieren in der Sportpädagogik

Nachwuchstagung der dvs-Sektion Sportpädagogik
30. bis 31. Mai 2018 in Chemnitz

Die Nachwuchstagung der dvs-Sektion Sportpädagogik gliedert sich in zwei Bausteine: im ersten Baustein präsentieren die Teilnehmenden den aktuellen Stand ihrer Qualifikationsprojekte/-arbeiten und diskutieren die offenen Fragen und anstehenden Arbeitsschritten in Kleingruppen. Die Kleingruppen setzen sich aus 5-6 Teilnehmenden zusammen, die sich mit thematisch ähnlichen Forschungsvorhaben befassen und werden von jeweils einem erfahrenen Experten/einer erfahrenen Expertin (Mentor/in) geleitet. Der zweite Baustein umfasst Workshops zum "internationalen Publizieren" in der Sportpädagogik. Diese Workshops starten jeweils mit einem anwendungsbezogenen Impulsvortrag. Anschließend werden die Inhalte in praktischen Übungen erprobt. Es ist geplant, dass die Workshops sowohl Erfahrungsberichte über das internationale Publizieren in der Sportpädagogik von erfahrenen Wissenschaftler/innen sowie eine Einführung ins internationale Publizieren von auf diesem Gebiet erfahrenen Coaches umfassen.

Die Nachwuchstagung richtet sich an Nachwuchswissenschaftler/innen (primär an Promovierende) im Bereich der Sportpädagogik, die den aktuellen Stand ihres Qualifikationsvorhabens vorstellen und diskutieren möchten. Der Workshop bietet Plätze für max. 30 Teilnehmende.

Tagungsort:
Technische Universität Chemnitz
Straße der Nationen 62
09111 Chemnitz

Informationen zur Anreise finden Sie hier.


Tagungsleitung:
Jun. Prof. Dr. Meike Breuer & Jun.-Prof. Dr. Anne Kerstin Reimers

Konferenzbüro:
Manuela Grünzig
E-Mail: orga-team-2018@tu-chemnitz.de