Nachwuchstagung im Vorfeld der Jahrestagung der dvs-Sektion Sportsoziologie und Sportphilosophie

02.-03.04.2014 in Oldenburg

Die Nachwuchstagung der Sektionen Sportsoziologie und Sportphilosophie sowie der Kommission Geschlechterforschung findet im Vorfeld der Jahrestagung der Sektionen Sportsoziologie und Sportphilosophie vom 2. bis 3. April 2014 in Oldenburg statt.

Master-Studierende, Promovierende und Habilitierende, deren Forschungsvorhaben sport-(körpersoziologische bzw. -philosophische und/oder praxeologische Bezüge aufweisen, sind eingeladen, ihre Projekte vorzustellen. Je nach Stand der Arbeit können inhaltliche oder methodische Probleme sowie empirische und/oder theoretische Ansätze mit Mentoren, die in den genannten Themenbereichen ausgewiesen sind, diskutiert werden.

Interessenten werden gebeten, in ihrem Paper auf folgende Punkte einzugehen:

  • Studien-, Promotions- oder Habilitationsfach, Hochschule, Institut, Betreuer/in, (vorläufiger) Titel der Arbeit
  • Stand der Arbeit (abgeschlossene und nächste Arbeitsschritte)
  • Darstellung des Forschungsvorhabens (Fragestellung, Gegenstand, theoretischer und methodischer Zugang, max. 3 Seiten)

Die Einreichungen sind bis zum 15.01.2014 zu senden.

Kontakt:
Nils Baratella und Rea Kodalle
Universität Oldenburg
Institut für Sportwissenschaft
Postfach 2503
26111 Oldenburg
Tel: (0441) 798-4849
E-Mail: nils.baratella@uni-oldenburg.de
E-Mail: rea.kodalle@uni-oldenburg.de