Kleine Forscher in Bewegung
Bildung & Bewegung in der frühen Kindheit

Workshop in Zusammenarbeit mit dem ad-hoc-Ausschuss Elementarbereich
20.-21. April 2012 in Bayreuth

Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern in den ersten Lebensjahren ist ein Thema von hoher – vor allem auch politischer – Bedeutung. Damit auch der Aspekt Bewegung für die frühe Kindheit den nötigen hohen Stellenwert bekommt, und als Querschnittsthema gesehen wird, ist die Sportwissenschaft gefordert, wegweisende Maßnahmen zu entwickeln, die Bewegungsaktivitäten im Kontext mit Persönlichkeitsentwicklung, Bildungsthemen und der Entwicklung der Organisation Kindergarten sehen.

Der Workshop vom 20.4-21.4.2012 in Bayreuth wird in Zusammenarbeit mit dem ad-hoc-Ausschuss „Elementarbereich“ ausgerichtet und wendet sich an (Nachwuchs-)WissenschaftlerInnen, die Ergebnisse aktueller Untersuchungen zu und mit „kleinen Forschern in Bewegung“ vorstellen und diskutieren wollen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 24 begrenzt.
Deadline für die Anmeldung ist der 1. März 2012.

Bitte senden sie ihre Anmeldung und eine einseitige Zusammenfassung zum geplanten Beitrag (nach dvs-Standards) bis zum 1. März 2012 per E-Mail an schatzsuche@uni-bayreuth.de.

Die Tagungsgebühr beträgt 35 Euro und beinhaltet Kaffee, Snacks und Getränke.

Kontakt:

Prof. Dr. Ulrike Ungerer-Röhrich & Susanne Wolf
Institut für Sportwissenschaft
Universität Bayreuth
Universitätsstraße 30
95440 Bayreuth
Tel.: (0921) 55-5834
Fax: (0921) 55-3468
E-Mail: schatzsuche@uni-bayreuth.de
Tagungswebsite