Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Band 94

Norbert Gissel (Hrsg.)
Sportliche Leistung im Wandel.
Jahrestagung der dvs-Sektion Sportgeschichte
vom 22.-24. September 1997 in Bayreuth.
Hamburg: Czwalina 1998.
172 Seiten. ISBN 978-3-88020-322-8. 18,50 EUR.*

Mit dem Begriff der "Leistung" werden sehr unterschiedliche Sinnzusammenhänge in Verbindung gebracht. Diese reichen von skaliert gemessenen Wettkampfergebnissen bis hin zum Erreichen sehr persönlicher Zielsetzungen. Der Sinngehalt des Begriffs "Leistung" erscheint somit recht konturenlos, obwohl er in der heutigen Gesellschaft einen zentralen, ja geradezu beispiellosen Stellenwert inne hat. Unser heutiges, uns so selbstverständlich erscheinendes Leistungsverständnis hat sich historisch entwickelt und blickt auf eine relativ junge Geschichte zurück.

Daher hatte sich die Sektion Sportgeschichte vorgenommen, auf ihrer Jahrestagung 1997, die im Rahmen des 13. Sportwissenschaftlichen Hochschultages der dvs in Bayreuth stattfand, die interdisziplinäre Diskussion um den sportlichen Leistungsbegriff aufzugreifen und ihn im historischen Wandel zu beleuchten. Vor dem Hintergrund sehr unterschiedlicher gesellschaftlicher Systeme, von der Antike bis zur Zeitgeschichte, wurde der mit bewegungskulturellen Handlungsformen verbundene Leistungsbegriff aufgezeigt.

Mit Beiträgen von Norbert Gissel, Manfred Lämmer, Joachim K. Rühl, Arnd Krüger, Karl Lennartz, Jörg Wetterich, Heike Egger, Swantje Scharenberg, Lorenz Peiffer, Giselher Spitzer und Hans Joachim Teichler.

 

Bestellen Sie den Band bei der dvs-Geschäftsstelle. Die Auslieferung erfolgt umgehend über den Feldhaus Verlag gegen Rechnung zzgl. Versandkosten.

*dvs-Mitglieder erhalten bei Bestellungen über die dvs-Geschäftsstelle einen Nachlass von 25% auf den Ladenpreis.