Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Band 232

Christian Ernst, Gesa Gawrisch, Christian Kröger, Wolf-Dietrich Miethling & Verena Oesterhelt (Hrsg.)
Schul-Sport im Lebenslauf – Konturen und Facetten Sport-Pädagogischer Biographieforschung
27. dvs-Jahrestagung der Sektion Sportpädagogik vom 1.-3. Mai 2014 in Kiel (Abstractband)
Hamburg: Czwalina 2014. 108 Seiten. ISBN 978-3-88020-608-3. EUR 12,50.*

Vor dem Hintergrund der Dynamik und Offenheit der fortgeschrittenen, reflexiven Moderne hat in den letzten Jahrzehnten eine stärkere Hinwendung zur Biographieforschung in verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen (z.B. der Philosophie, Soziologie, Geschichte) stattgefunden. Stichwortartig angedeutet geht es dabei um lebensgeschichtliche Erfahrungen und (innere) Wandlungsprozesse, um lebenslanges Lernen und insbesondere auch informelles Lernen oder anders formuliert: um biographisches Handeln und biographische Entwicklung im Spannungsfeld von gesellschaftlicher Heteronomie und individuellen Optionen.
Mit der Kieler Tagung der dvs-Sektion Sportpädagogik soll deshalb der Versuch unternommen werden, die Möglichkeiten und Grenzen von Biographieforschung in der Sportpädagogik auszuleuchten, respektive auszuloten.
Darüber hinaus werden im Rahmen der Tagung auch weitere aktuelle Themen und Forschungsprojekte der Sportpädagogik dargestellt und diskutiert.

Abteilung Sportpädagogik, -didaktik, -geschichte und -philosophie am Institut für Sportwissenschaft der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel:
Christian Ernst (wissenschaftlicher Mitarbeiter), Gesa Gawrisch (Studienrätin im Hochschuldienst), Christian Kröger (Akademischer Oberrat), Wolf-Dietrich Miethling (Leiter der Abteilung), Verena Oesterhelt (wissenschaftliche Mitarbeiterin).

Inhaltsverzeichnis (PDF)

Bestellen Sie den Band bei der dvs-Geschäftsstelle. Die Auslieferung erfolgt umgehend über den Feldhaus Verlag gegen Rechnung zzgl. Versandkosten.

*dvs-Mitglieder erhalten bei Bestellungen über die dvs-Geschäftsstelle einen Nachlass von 25% auf den Ladenpreis.