Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Band 217

Daniel Link & Josef Wiemeyer (Hrsg.)
Sportinformatik trifft Sporttechnologie
8. Symposium der dvs-Sektion Sportinformatik in Kooperation mit der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Sporttechnologie vom 15.-17. September 2010 in Darmstadt
Hamburg: Czwalina 2011
276 Seiten. ISBN 978-3-88020-579-6. EUR 30,00*

Der Tagungsband der dvs-Sektion Sportinformatik 2010 beinhaltet Beiträge über aktuelle Forschungsarbeiten und Entwicklungen aus Sportinformatik und Sporttechnologie. Das Themenspekt-rum reicht von der Konstruktion und Optimierung von Sport- und Trainingsgeräten, den Einsatz von Mess- und Diagnosesystemen im Sport, über Fragen des eLearnings, der Modellierung und Simulationen von Prozessen und Bewegungsabläufen bis hin zu der mathematischen-informatischen Analysen von Sportspielen.

Dr. Dipl.-Inform. Daniel Link ist an der Technische Universität München tätig und vertritt zurzeit eine Professur für Sportwissenschaft an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Sportspielforschung, Trainingswissenschaft und Sportinformatik. Aktuell beschäftigt er sich mit der Nutzung von Positionsdaten in der Leistungsdiagnostik in Sportspielen.
Prof. Dr. rer. medic. Josef Wiemeyer ist Professor für Sportwissenschaft am Institut für Sportwissenschaft der Technischen Universität Darmstadt. Er beschäftigt sich im Schwerpunkt mit Fragen der Bewegungs- und Trainingswissenschaft sowie der Sportinformatik.

Inhaltsverzeichnis (PDF)

Bestellen Sie den Band bei der dvs-Geschäftsstelle. Die Auslieferung erfolgt umgehend über den Feldhaus Verlag gegen Rechnung zzgl. Versandkosten.

*dvs-Mitglieder erhalten bei Bestellungen über die dvs-Geschäftsstelle einen Nachlass von 25% auf den Ladenpreis.