Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Band 189

Martin Lames, Claudia Augste, Ole Cordes, Christoph
Dreckmann, Karsten Görsdorf & Malte Siegle (Hrsg.)
Gegenstand und Anwendungsfelder der Sportinformatik
Symposium der dvs-Sektion Sportinformatik
vom 22.-24. Mai 2008 in Augsburg.
Hamburg: Czwalina 2009.
212?Seiten. ISBN 978-3-88020-527-7. EUR 22,50.*

Zehn Jahre nach der Gründung der Sektion Sportinformatik in der dvs wurde im Rahmen der im Mai 2008 an der Universität Augsburg durchgeführten Tagung der Standort der Sportinformatik zwischen der Basiswissenschaft Informatik und der Sportwissenschaft neu bestimmt. Kritische Fragen wie beispielsweise die Resonanz der Sportinformatik in Basis- und Anwendungswissenschaft, die Fähigkeit, echte Brücken zwischen den Disziplinen zu schlagen, und der gegen- oder einseitige Nutzen sportinformatischer Forschung wurden diskutiert. Die ursprüngliche Matrix "Bearbeitungsebenen x Anwendungsfelder" als Gegenstandsbereich der Sportinformatik wurde im Eröffnungsvortrag und in einer Podiumsdiskussion auf ihre Aktualität und Perspektiven hin analysiert. In den Beiträgen zu den Themenkreisen "E-Learning & Multimedia", "Geräteentwicklung & Biomechanik", "Coaching & Leistungsdiagnostik", "Modellbildung & Simulation" und "Bilderkennung im Sport" wurden aktuelle empirische Befunde und Forschungsansätze der Sportinformatik vorgestellt.

Martin Lames ist Professor für Bewegungs- und Trainingswissenschaft an der Universität Augsburg, Claudia Augste, Ole Cordes, Christoph Dreckmann, Karsten Görsdorf und Malte Siegle sind Wissenschaftliche Mitarbeiter und Hilfskräfte am Institut für Sportwissenschaft der Universität Augsburg.

Inhaltsverzeichnis (PDF)

Bestellen Sie den Band bei der dvs-Geschäftsstelle. Die Auslieferung erfolgt umgehend über den Feldhaus Verlag gegen Rechnung zzgl. Versandkosten.

*dvs-Mitglieder erhalten bei Bestellungen über die dvs-Geschäftsstelle einen Nachlass von 25% auf den Ladenpreis.