Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Band 166

Felix Ehrlenspiel, Jürgen Beckmann, Sabine Maier,
Christian Heiss & Denise Waldenmayer (Hrsg.)
Diagnostik und Intervention - Bridging the gap
39. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie
(asp) gemeinsam mit dem Bundesinstitut für Sportwissenschaft
vom 17.-19. Mai 2007 in München
Hamburg: Czwalina 2007.
168 Seiten. ISBN 978-3-88020-485-0. EUR 18,50.*

Dieser Band enthält die Abstracts der Beiträge zur 39. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp), ausgerichtet gemeinsam mit dem Bundesinstitut für Sportwissenschaft, die vom 17.-19. Mai 2007 an der Technischen Universität in München stattfand. Unter dem Motto "Diagnostik und Intervention – Bridging the gap" widmete sich die Tagung der weiteren Professionalisierung der sportpsychologischen Praxis in allen Bereichen des Sports. Im Vordergrund stand das professionelle Handeln, im Speziellen die Suche nach Regeln und Wegen, wie der nach wie vor existierende Graben zwischen Diagnostik und Intervention zu überbrücken ist. Die Beiträge stellen für unterschiedliche Anwendungsbereiche die Entwicklung und den Einsatz diagnostischer Verfahren der Sportpsychologie dar und sie präsentieren Interventionsverfahren und deren Evaluation. Darüber hinaus werden aktuelle Forschungsarbeiten unter anderem aus den Bereichen Neuropsychologie, Kognition und Motorik, Handlungsregulation und der Gesundheitspsychologie vorgestellt.

Felix Ehrlenspiel, Sabine Maier, Christian Heiss und Denise Waldenmayer sind Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Sportpsychologie der Technischen Universität München, der von Jürgen Beckmann geleitet wird.

Inhaltsverzeichnis (PDF)

Bestellen Sie den Band bei der dvs-Geschäftsstelle. Die Auslieferung erfolgt umgehend über den Feldhaus Verlag gegen Rechnung zzgl. Versandkosten.

*dvs-Mitglieder erhalten bei Bestellungen über die dvs-Geschäftsstelle einen Nachlass von 25% auf den Ladenpreis.