Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Band 140

Monika Roscher (Hrsg.)
Lernen und Lehren im Turnen.
Tagung der dvs-Kommission Gerätturnen
vom 23.-25. September 2002 in Kienbaum.
Hamburg: Czwalina 2004.
152 Seiten. ISBN 978-3-88020-430-0. 18,50 EUR.*

Im Turnen begegnen wir einer Fülle an Formen. Nicht zuletzt deswegen wird bei der Konzeption von Grundmodellen in der Methodik des Lernens und Lehrens häufig auf Erfahrungen im Turnen zurückgegriffen. Somit besteht der Ansporn, die Forschung in diesem Bereich voranzutreiben. Die Ergebnisse aus der Forschung gilt es dann, im Diskurs zu hinterfragen und sie an der Analyse von Lernprozessen sowie der Praxis des Lehrens von turnerischen Formen und Gestaltungsprozessen zu überprüfen.

Dieser Band enthält neben der Dokumentation der Vorträge der Tagung der dvs-Kommission Gerätturnen im Sportzentrum Kienbaum auch weitere Beiträge zum Thema, die sich auf die Beziehung zwischen Lernen und Lehren konzentrieren. Die Perspektiven, unter denen jene Verbindung untersucht wird, sind von einer außerordentlichen Vielfalt geprägt.

Monika Roscher ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Sportwissenschaft und Motologie am Fachbereich Erziehungswissenschaft der Philipps-Universität Marburg.

Inhaltsverzeichnis (PDF)

Leseprobe (PDF)

Bestellen Sie den Band bei der dvs-Geschäftsstelle. Die Auslieferung erfolgt umgehend über den Feldhaus Verlag gegen Rechnung zzgl. Versandkosten.

*dvs-Mitglieder erhalten bei Bestellungen über die dvs-Geschäftsstelle einen Nachlass von 25% auf den Ladenpreis.