Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwsisenschaft, Band 136

Peter Wastl (Hrsg.)
Leichtathletik in der Diskussion. Berichte und Analysen.

Symposien der dvs-Kommission Leichtathletik vom 05.-06.10.1999 in Würzburg, vom 27.-28.09.2000 in Düsseldorf und vom 05.-06.10.2001 in Mainz.
Hamburg: Czwalina 2005.
220 Seiten. ISBN 978-3-88020-423-2. EUR 25,00.*

Dieser Band dokumentiert drei Symposien der dvs-Kommission Leichtathletik: 1999 in Würzburg, 2000 in Düsseldorf und 2001 in Mainz. Hauptthema der 4. Tagung der Kommission in Würzburg 1999 war die Positionierung der Leichtathletik in der 1. und 2. Phase der Sportlehrerausbildung. Das Düsseldorfer Symposium (5. Tagung) im Jahr 2000 hatte die Kinderleichtathletik zum Gegenstand mit dem Thema "Von der Kinderleichtathletik zum leichtathletischen Grundlagentraining". Die 6. Tagung der Kommission fand 2001 in der DLV-Trainerschule Mainz statt und thematisierte "Die Rolle der Sportart Leichtathletik im Schulsport – Notwendigkeiten einer Kooperation von Fachverband und Hochschulen". Die Beiträge dieses Bandes stellen eine Auswahl an Vorträgen dieser Symposien dar, die unter den inhaltlichen Leitlinien "Kinderleichtathletik?- Leichtathletisches Grundlagentraining", "Leichtathletik und Schulsport" und "Leichtathletik und Sportlehrerausbildung" zusammengefasst wurden.

Peter Wastl ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sportwissenschaft der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und seit 1999 Sprecher der dvs-Kommission Leichtathletik.

Inhaltsverzeichnis (PDF)

Bestellen Sie den Band bei der dvs-Geschäftsstelle. Die Auslieferung erfolgt umgehend über den Feldhaus Verlag gegen Rechnung zzgl. Versandkosten.

*dvs-Mitglieder erhalten bei Bestellungen über die dvs-Geschäftsstelle einen Nachlass von 25% auf den Ladenpreis.