Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Band 132

Hartmut Riehle (Hrsg.)
Biomechanik als Anwendungsforschung –
Transfer zwischen Theorie und Praxis.

6. Symposium der dvs-Sektion Biomechanik
vom 22.-24. März 2001 in Konstanz.
Hamburg: Czwalina 2004.
328 Seiten. ISBN 978-3-88020-416-4. 30,00 EUR.*

Der vorliegende Band enthält die Beiträge des 6. Symposiums der Sektion Biomechanik der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft (dvs), das im März 2001 vom Institut für Sportwissenschaft der Universität Konstanz ausgerichtet wurde. Neben Grundsatzbeiträgen zur biomechanischen Grundlagenforschung für Biologie, Robotik und Sport sind die weiteren 38 Beiträge den Schwerpunkten zur sportartspezifischen Anwendung der Biomechanik im Sport, der Modellierung und neuromuskulären Bewegungssteuerung sowie der präventiven Sportbiomechanik zugeordnet. Darüber hinaus werden geplante und laufende Forschungsvorhaben vorgestellt. Die Beiträge geben einen umfassenden Überblick über aktuelle Forschungsarbeiten in der Biomechanik, an denen unterschiedliche Arbeitsgruppen aus der Sportwissenschaft, der Trainingswissenschaft, der Medizin, der Sportmedizin sowie aus dem biotechnischen Bereich beteiligt waren. Sie versuchen einen Transfer zwischen der theoretisch-wissenschaftlichen Aufarbeitung und der praktischen Anwendung biomechanischer Fragestellungen einen Bezug herzustellen.

Hartmut Riehle ist Professor für Sportwissenschaft an der Universität Konstanz.

Inhaltsverzeichnis (PDF)

Leseprobe (PDF)

Bestellen Sie den Band bei der dvs-Geschäftsstelle. Die Auslieferung erfolgt umgehend über den Feldhaus Verlag gegen Rechnung zzgl. Versandkosten.

*dvs-Mitglieder erhalten bei Bestellungen über die dvs-Geschäftsstelle einen Nachlass von 25% auf den Ladenpreis.