10. Deutsch-Japanisches Symposium 2018

13. bis 15. März 2018 in Münster

Das Thema des Symposiums beschäftigt sich mit  der interkulturellen Sportwissenschaft. Die Tagungsinhalte umfassen die gesamte Bandbreite der Sportwissenschaft. Verschiedenste Sportangebote, -programme, -stätten und –gelegenheiten für unterschiedlichste Zielgruppen (Breiten-, Vereins und Leistungssport) und ihre Bedeutung für die Förderung der individuellen Entwicklung und der Interkulturalität von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen werden in der Sportwissenschaft intensiv diskutiert und erforscht. Die Tagung soll hier einen Beitrag zur Verknüpfung von deutscher und japanischer Sportwissenschaft und praktischem Handeln im Sport in Deutschland und in Japan leisten.

Weitere Beiträge von Sportwissenschaftlerinnen und Sportwissenschaftler aller Disziplinen, die das Symposium inhaltlich-thematisch bereichern, werden wie immer gerne aufgenommen.

Auf der Tagungswebsite finden Sie alle Informationen. Deadline zur Einreichung von Abstracts wird der 15. Januar 2018 sein.  Kongresssprachen: deutsch, japanisch, englisch.


Kontakt
Dr. Barbara Halberschmidt
Professur für Sportpsychologie (Prof. Strauß)
Horstmarer Landweg 62b
Raum 109
48149 Münster
Tel: +49 (0251) 83-31806
Fax: +49 (0251) 83-32158
E-Mail: b.halberschmidt@uni-muenster.de