PD Dr. Maike Tietjens

Vizepräsidentin Finanzen (Schatzmeisterin)

geb. 1968; 1. Staatsexamen in den Fächern Mathematik und Sport 1995 in Kiel; 2000 Promotion in Sportwissenschaft über "Sportliche Aktivität und sozialer Rückhalt im Jugendalter" in Bielefeld; 2008 Habilitation in Sportwissenschaft mit einer Arbeit zur Selbstkonzeptforschung in Münster; von 1995 bis 1999 wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Dr. Dietrich Kurz an der Universität Bielefeld im Arbeitsbereich Sportpädagogik; ab 2000 wissenschaftliche Mitarbeiterin und Assistentin bei Prof. Dr. Bernd Strauß an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster im Arbeitsbereich Sportpsychologie, seit 2008 Akademische Rätin; 2003-2004
Lehrauftrag in Vertretung des Lehrstuhls Sportpsychologie an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald; von 2001 bis 2004 Redaktionsassistentin der Zeitschrift "psychologie und sport"/"Zeitschrift für Sportpsychologie", von 1999 bis 2005 Beisitzerin der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp), 2001 bis 2003 Kassenprüferin der dvs; Arbeitsschwerpunkte: Selbstkonzeptforschung, Unterrichtsforschung, Unfallforschung, Jugendforschung, Expertise. Seit 2007 im Präsidium (Vorstand) der dvs als Vizepräsidentin Finanzen (Schatzmeisterin).

Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Institut für Sportwissenschaft
Horstmarer Landweg 62b
(Gebäude Leonardo-Campus 17)
48149 Münster
Telefon: 0251 833-9282
Telefax: 0251 833-2158
eMail: tietjens@uni-muenster.de