Wissenstransfer im Leistungssport


Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Sportwissenschaftlicher Bibliotheken (AGSB)
(dvs-Kommission „Bibliotheksfragen, Dokumentation, Information“, BDI)
20. bis 21. September 2017 in Leipzig


Die 38. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Sportwissenschaftlicher Bibliotheken (AGSB), die zugleich die Aufgaben der Kommission „Bibliotheksfragen, Dokumentation, Information“ (BDI) in der dvs wahrnimmt, wird im September 2017 in Leipzig stattfinden. Gastgeber ist das Institut für Angewandte Trainingswissenschaft (IAT).

Im Mittelpunkt der Tagung stehen Beiträge und Diskussionen zur Rolle von Bibliotheken und Fachinformationseinrichtungen für einen zeitgerechten Wissenstransfer im Leistungssport für eine sehr heterogen zusammengesetzte Zielgruppe mit unterschiedlichen Voraussetzungen, Aufgaben und Zielen. Dazu sollen die zeitlichen und räumlichen Anforderungen der Sportpraxis an diese Einrichtungen erörtert sowie die für den Wissenstransfer und die Informationsvermittlung eingesetzten Mittel und Methoden behandelt werden.
Ergänzt wird dieses Programm durch den traditionell gepflegten Erfahrungsaustausch über neue Publikationen, Periodika und Medien, zu Fragen der Fachinformation sowie zur Katalogisierung und Sacherschließung.

Neben den AGSB-Mitgliedern sind alle Fachreferenten, Bibliothekskräfte und -beauftragten der Universitäts- bzw. Institutsbibliotheken aus dem Bereich des Sports, Informationsspezialisten aus den Sportverbänden sowie alle Interessierte aus den sportwissenschaftlichen Hochschul- und Forschungseinrichtungen, die sich mit Fragen der Bibliotheksarbeit, der Dokumentation oder Information befassen, zur Teilnahme eingeladen.
Der Teilnahmebeitrag beträgt 60,00 Euro.

Kontakt
Heike Vorwerk
Institut für Angewandte Trainingswissenschaft (IAT)
Fachbereich Information, Kommunikation, Sport
Marschnerstr. 29
04109 Leipzig
Tel.: (0341) 4945-127
E-Mail: iatbib@iat.uni-leipzig.de
bruening@iat.uni-leipzig.de