Impressionen vom 2. Interdisziplinären dvs-Expert/innenworkshop: "Dabei sein ist (nicht) alles..." - Inklusion im Fokus der Sportwissenschaft
(12.02.2015, Göttingen)

Prof. Dr. Ina Hunger (dvs-Vizpräsidentin / Eröffnung)
Prof. Dr. Kuno Hottenrott (dvs-Präsident / Eröffnung)
Sammlung der Gipsabgüsse der Universität Göttingen (Tagungsort)
Prof. Dr. Sabine Radtke (Uni Gießen / Einführungsvortrag): "Inklusion - Begrifflicher Diskurs und Konsequenzen für Sport und Sportwissenschaft"
Prof. Dr. Heike Tiemann (PH Ludwigsburg / Einführungsvortrag)
Diskussionsrunde nach der Einführung in die Thematik
Sebastian Wartini (Tänzer/Performer)
Moderator des 2. Thermenblocks, Prof. Dr. Georg Friedrich (Uni Gießen)
Prof. Dr. Gudrun Doll-Tepper (FU Berlin / DOSB-Vizepräsidentin), Vortrag "Anspruch und Herausforderung von Inklusion"
Gast-Prof. Dr. Johannes Verch (ASH Berlin), Vortrag "Inklusion als Exklusion? Diskurs- bzw. gesellschaftsanalytische Überlegungen zu einer neuen Heilsformel"
Tagugnsort
Tagungsort
Prof. Dr. Manfred Wegner (Uni zu Kiel), Statement der Sportpsychologie / asp
PD Dr. Olaf Hoos (Uni Würzburg), Statement der Trainingswissenschaft
Porf. Dr. Heiko Meier (Uni Paderborn), Statement der Sportsoziologie (mit Dr. Bettina Rulofs, DSHS Köln)
Prof. Dr. Matthias Schierz (Uni Oldenburg) Statement der Sportpädagogik
Prof. Dr. Kerstin Rabenstein (Uni Göttingen, Erziehungswissenschaft), critical friend
Anschließende Diskussionsrunde zum
3. Themenblock, mit Moderator Prof. Dr. Jörg Thiele (TU Dortmund)
Anschließende Diskussionsrunde zum
3. Themenblock
Abschlussrunde "Dabei sein ist (nicht) alles...?!": Moderation Prof. Dr. Lutz Thieme (dvs-Vizepräsident)
Diskussionsteilnehmer/in (v.l.n.r.): Prof. Dr. Kuno Hottenrott (dvs), Kai Schröder (Behinderten Sportverband Niedersachsen), Prof. Dr. Udo Hanke (DSLV) und Prof. Dr. Gudrun Doll-Tepper
(FU Berlin/DOSB).

Suchen & Finden

erweiterte Suche  

Tagungsflyer