Übergabe bei dvs-Hauptversammlung 30.09.2015 in Mainz

Goldene Ehrennadel der dvs für Jürgen Perl

Das Präsidium der dvs hat am 22. Juni 2015 in Leipzig beschlossen, Jürgen Perl (Universität Mainz) die Goldene Ehrennadel der dvs zu verleihen. Mit der Goldenen Ehrennadel der dvs werden Persönlichkeiten ausgezeichnet, die sich um die dvs und die Sportwissenschaft verdient gemacht haben. Die Übergabe der Nadel erfolgte durch dvs-Präsident Prof. Dr. Kuno Hottenrott im Rahmen der Hauptversammlung der dvs am 30. September 2015 in Mainz.

Jürgen Perl hat große Verdienste um die dvs: Er ist „Gründungsvater“ der dvs-Sektion Sportinformatik, die sich als erfolgreiche Sektion seit nunmehr fast 20 Jahren bewährt hat.

Im Jahr 1985 ging Perl nach Mainz mit dem Auftrag, an der Johannes-Gutenberg-Universität den Bereich Informatik aufzubauen, die damals noch ein eher neues Fach an deutschen Universitäten war. Ein wichtiges biografisches Merkmal ist sein Sportlerleben, das von einer großen Leidenschaft für die Sache geprägt war und ist. Dazu kam dann noch die Person von Prof. Dr. Wolf-D. Miethling, der von den meisten Kollegen/innen kaum als Geburtshelfer der Sportinformatik wahrgenommen wird. Miethling ist langjähriger Gefährte und Freund von Jürgen Perl, er vermittelte den Kontakt zur Sportwissenschaft. Damit waren dann Motiv und Gelegenheit vorhanden, die zu einer nachhaltigen Beschäftigung mit Themen und Problemen des Sports mit den Werkzeugen und Methoden der Informatik führten, sprich zur Sportinformatik. Es entstand zunächst eine sehr aktive Arbeitsgruppe an Jürgen Perls Mainzer Lehrstuhl.

Ab 1989 setzte das Engagement auf einem „neuen“ Sektor ein, der Veranstaltung von Tagungen, auf denen sich eine – zunächst nationale – sportinformatische Gemeinde regelmäßig traf und austauschte. Nach einer Reihe dieser „Workshops Sport & Informatik“, die alle von Jürgen Perl organisiert wurden, entstand die Idee, den Status einer Sektion innerhalb der dvs anzustreben, was nach angemessener Vorlaufzeit auch 1995 gelang als die dvs-Hauptversammlung der Gründung der dvs-Sektion „Sportinformatik“ zustimmte. Jürgen Perl wurde erster Sprecher der Sektion und bekleidete dieses Amt lange Jahre.

Auch international weist Perl einigen Impact auf – er hat den dvs-Sektionsgedanken exportiert durch die Gründung der internationalen Vereinigung für Sportinformatik, IACSS, in 2003, die bis heute seine Gedanken erfolgreich weiterträgt.

Das dvs-Präsidium und die Geschäftsführung bedanken sich bei Jürgen Perl für sein großartiges Engagement in der dvs und hoffen auf weitere, langfristige Zusammenarbeit!

Die Laudatio zu Jürgen Perl, gehalten von Prof. Dr. Martin Lames finden Sie hier (PDF).

Suchen & Finden

erweiterte Suche