1. Interdisziplinärer dvs-Expertenworkshop: Erfolgreicher Auftakt in ein neues Veranstaltungsformat

Impressionen vom 1. Interdisziplinären dvs-Expertenworkshop

Prof. Dr. Lutz Thieme (Moderator)
Veranstaltungsort Restaurant am Opelbad in Wiesbaden
Prof. Dr. Kuno Hottenrott (dvs-Präsident) bei der Einführung
Andreas Klages (DOSB) bei seinem Beitrag "Schwimmbäder – ein vergessenes Thema des Sports?"
Teilnehmer/innen des Expertenworkshops
DSV-Vizepräsident Wolfgang Hein
Prof. Dr. Christoph Breuer (Deutsche Sporthochschule Köln)
Dr. Klaus Wilkens (DLRG Ehrenpräsident)
Dr. Sabine Hafner (PH Heidelberg)
Dr. Maud Hietzge (PH Freiburg)
Prof. Dr. Robin Kähler (dvs-Kommissionssprecher "Sport und Raum")
Dr. Christian Ochsenbauer (Geschäftsführer Deutsche Gesellschaft für das Badewesen e.V.)
Opelbad Wiesbaden
Rudolf Behacker (Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Sportämter (ADS))
Iris an der Heiden und Frank Meyrahn von der Agentur 2hm & Associates GmbH in Mainz