Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Band 67

Jochen Hinsching & Frederik Borkenhagen (Hrsg.)
Modernisierung und Sport.
Jahrestagung der dvs-Sektion Sportsoziologie
vom 14.-16. September 1994 in Greifswald.
Sankt Augustin: Academia 1995.
284 Seiten. ISBN 978-3-88345-883-0. 24,50 EUR.*

Modernisierungsprozesse in der Gesellschaft sind heute sowohl durch weitreichende neue Anforderungen, Entwicklungschancen und Gestaltungsvarianten als auch durch zunehmende Risiken, neue Disparitäten und aufbrechende Konfliktlinien gekennzeichnet. Resultierend aus den historisch geprägten Kontexten von ökonomischen Gegebenheiten und sozialen Akteuren, prägen und verändern sie in besonderem Maße gegenwärtig Lebenslagen und Lebensstile, Milieus und Mentalitäten, Werte und Wahrnehmungen, Systeme und Strukturen. Vor dem Hintergrund der zunehmend problematischer werdenden Erscheinungen der Moderne sind zugleich existierende Modernisierungstheorien kritisch zu hinterfragen und sich vollziehende Entwicklungen wissenschaftlich zu begleiten.
Die 16 Beiträge dieses Bandes behandeln diese - theoretische wie praktische - Aktualität von Modernisierungsprozessen und ihre Wirkung im und auf den Sport. Dabei werden insbesondere regionale, institutionelle und leistungssportliche Aspekte diskutiert.


*dvs-Mitglieder: Bestellen Sie den Band bei der dvs-Geschäftsstelle. Die Auslieferung erfolgt umgehend über den Feldhaus Verlag gegen Rechnung zzgl. Versandkosten. Sie erhalten einen Nachlass von 25% auf den angegebenen Ladenpreis.
Nicht-dvs-Mitglieder: Bestellen Sie den Band beim Academia Verlag.