"Anwendungsorientierte Einführung in die Elektromyografie"

14. EMG-Workshop der dvs-Sektion Biomechanik und Sportmotorik
8. November 2013 in Halle an der Saale

Am Freitag, 8. November 2013 (Beginn: 10.00 Uhr, Ende: ca. 17.00 Uhr) findet am Department Sportwissenschaft der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg ein eintägiger EMG-Workshop der dvs-Sektionen Biomechanik und Sportmotorik in Kooperation mit den drei Firmen Velamed, prophysis und Mega Electronis zur Theorie und Praxis der Oberflächenelektromyografie statt. Der Workshop richtet sich an interessierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus der Sportwissenschaft, Medizin, Psychologie und Arbeitswissenschaft. Ziel ist es, die theoretischen und methodischen Grundlagen der Oberflächenelektromyografie zu vermitteln. Zu den ausgewählten Themenfeldern zählen:

  • Theoretische Grundlagen und Methodologie der Elektromyografie
  • Elektromyografische Parametrisierungs- und Quantifizierungsverfahren
  • Erhebung, Verarbeitung und Auswertung von EMG-Signalen
  • EMG-Hard- und Software-Produkte.

Der theoretische Teil des Workshops widmet sich der Vermittlung elektromyografischer Grundkenntnisse. Im Mittelpunkt der anschließenden Praxisphase steht die Demonstration grundlegender methodischer Vorgehensweisen wie Elektrodenapplikation, Erhebung und Auswertung von Elektromyogrammen sowie die Vorstellung aktueller elektromyografischer Hard- und Software-Produkte.

Um Anmeldung bis zum 14.10.2013 wird über die angeführten Kontaktadressen gebeten. Die Tagungsgebühren für den Workshop betragen 60 EUR bzw. ermäßigt 35 EUR für Studierende.

Weitere Informationen zum 14. EMG-Workshop erhalten Sie beim Organisationsteam:

Kontakt
Prof. Dr. Rainer Wollny,
Department Sportwissenschaft
Universität Halle-Wittenberg
von-Seckendorff-Platz 2
06120 Halle
Tel.: (0345) 55-24421 (Sek. Fr. Steinecke)
Fax: (0345) 55-27054
E-Mail: rainer.wollny@sport.uni-halle.de

Prof. Dr. Thomas Jöllenbeck
Klinik Lindenplatz GmbH
Institut für Biomechanik
Weslarner Straße 29
59505 Bad Sassendorf
Tel.: (02921) 501-3414 (-4326 Sek.)
Fax: (02921) 501-4310
E-Mail: thomas.joellenbeck@klinik-lindenplatz.de