Höchstleistung in den Sportspielen - Vom Talent zur Expertise

7. dvs-Sportspiel-Symposium
22.-24. September 2010 in Münster

Gemeinsam mit dem Bundesinstitut für Sportwissenschaft lädt der Arbeitsbereich Sportpsychologie am Institut für Sportwissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster herzlich in die lebenswerteste Stadt der Welt zum 7. dvs-Sportspiel-Symposium vom 22.-24. September 2010 ein. Das Thema des Symposiums lautet: "Höchstleistung in den Sportspielen - Vom Talent zur Expertise".

Diese Tagung ist ganz auf den Leistungssport zugeschnitten. Sie beschäftigt sich zum einen mit Fragen der Talentdiagnostik, - auswahl, und -förderung in den Sportspielen und zum anderen mit den notwendigen Entstehungsbedingungen von Höchstleistung und Expertise in den Sportspielen.

Die Tagung findet im Anschluss an die zahlreichen Weltmeisterschaften 2010 in den Sportspielen statt und bietet daher auch die Möglichkeit, die umfangreichen Anstrengungen in der Talentselektion und -förderung der Verbände zu bewerten und einem Zwischenfazit zu unterziehen, wie gut die Förderung von Höchstleistungen im Sportspiel gelingt.

Die Tagung soll einen Beitrag zur Verknüpfung von Sportwissenschaft und praktischem Handeln im Leistungssport leisten und richtet sich an Sportwissenschaftlerinnen und Sportwissenschaftler wie auch an Trainerinnen und Trainer in den Sportspielen.

Einige Beispiele für mögliche Themen, die?behandelt werden sollen:

  • Talentförderung und -selektion
  • Vermittlung von sportlichen Fertigkeiten in den Sportspielen im Altersverlauf
  • Expertise von Athletinnen/Athleten, Schiedsrichterinnen/Schiedsrichtern und Trainerinnen/Trainern
  • Sportspiel im Alter
  • Gender im Sportspiel
  • etc.

Die Fragestellungen sollen aus allen sportwissenschaftlichen Teildisziplinen erfolgen.

Weitere Informationen zum Symposium, zur Anmeldung von Beiträgen und zur Teilnahme finden Sie auf der Tagungshomepage www.sportspiel2010.de. Die Anmeldung von Beiträgen ist bis zum 1. Mai 2010 möglich. Die Auswahl der Beiträge wird von einem Wissenschaftlichen Komitee vorgenommen.

Kontakt
Prof. Dr. Bernd Strauß, Dr. Barbara Halberschmidt?oder Dr. Jörg Schorer
Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Institut für Sportwissenschaft
AB Sportpsychologie
Horstmarer Landweg 62b
48149 Münster
Tel.: (0251) 833-1806/-2100
eMail: info@sportspiel2010.de