Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Band 137

Michael Krüger (Hrsg.)
Erinnerungen, Geschichte(n), Traditionen –
Rekonstruktionen der Vergangenheit
zwischen Markt und Mythos.

Jahrestagung der dvs-Sektion Sportgeschichte
vom 12.-15. Mai 2002 in Leipzig.
Hamburg: Czwalina 2003.
160 Seiten. ISBN 978-3-88020-426-3. 18,50 EUR.*

Die Jahrestagung der dvs-Sektion Sportgeschichte wurde im Jahr 2002 in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Turner-Bund im Vorfeld des Deutschen Turnfestes in Leipzig durchgeführt. Es standen deshalb turnhistorische Themen im Mittelpunkt; zumal 2002 auch der 150. Todestag Friedrich Ludwig Jahns begangen wurde. Schwerpunkt war das Thema "Erinnerungskultur" in Turnen und Sport, festgemacht am Beispiel der Turnbewegung. Der vorliegende Berichtsband konzentriert sich auf die in Leipzig gehaltenen turnhistorischen Beiträge und bietet zugleich eine Sammlung aktueller Forschungsberichte zur Turn- und Turnfestkultur sowie ihrer Rezeption, die den umfangreichen Forschungsstand zur Turngeschichte in Deutschland wesentlich bereichern. Die Beiträge reichen von der Beschäftigung mit Jahn und der Jahnrezeption, über die Frage des Antisemitismus in der frühen Turnbewegung, das Verhältnis zwischen Turnen und Sport, die turnerische Festkultur in der DDR und im Ausland sowie die tschechische Turnbewegung bis zur französischen Politik gegenüber den Turnern und Turnvereinen in der französisch besetzten Zone in Südwestdeutschland.

Der Herausgeber, Michael Krüger, ist Professor für Sportpädagogik und Sportgeschichte an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und Sprecher der dvs-Sektion Sportgeschichte.

Inhaltsverzeichnis (PDF)

Bestellen Sie den Band bei der dvs-Geschäftsstelle. Die Auslieferung erfolgt umgehend über den Feldhaus Verlag gegen Rechnung zzgl. Versandkosten.

*dvs-Mitglieder erhalten bei Bestellungen über die dvs-Geschäftsstelle einen Nachlass von 25% auf den Ladenpreis.