Wissenschaftliche Methoden und Messverfahren in der raumbezogenen Sportforschung

Jahrestagung der dvs-Kommission "Sport und Raum"
07.-08. Oktober 2009 in Köln

Die Jahrestagung der dvs-Kommission Sport und Raum wird sich sowohl disziplinübergreifenden Aspekten wissenschaftlicher Methoden und Messverfahren in der raumbezogenen Sportforschung (z.B. Anwendung qualitativer vs. quantitativer Methoden, wissenschaftliche Qualitätskriterien) widmen als auch detaillierte methodische Fragestellungen aus den einzelnen Fachdisziplinen behandeln.

Die übergreifenden und spezifischen methodischen Fragstellungen sollen im Rahmen von drei Themenfeldern bearbeitet werden:

  1. Forschungsmethoden und -ansätze zur Sporttourismus- und Freiraumentwicklung
  2. Forschungsmethoden und -ansätze zur urbanen Sportraumentwicklung
  3. Forschungsmethoden und -ansätze zur technologischen Sportraumgestaltung

Ausführliche Informationen zu den Themenfeldern und zum geplanten Ablauf der Tagung finden Sie hier (PDF).

Ziel der Jahrestagung soll es in einem ersten Schritt sein, für den Bereich Sport und Raum methodische Fragestellungen zu sammeln und zu diskutieren. Darüber hinaus wird angestrebt, den begonnenen interdisziplinären Dialog in der sportbezogenen Raumforschung über die Behandlung der Methodenfrage weiter zu vertiefen.

Die Tagung findet an der Deutschen Sporthochschule Köln statt. Sie beginnt am 7. Oktober 2009 um 12.00 Uhr und endet am 8. Oktober 2009 gegen 13.00 Uhr.

Wenn Sie einen Kurzbeitrag anmelden möchten, reichen Sie bitte bis zum 27. Juli 2009 eine Zusammenfassung im Umfang von max. einer DIN A 4-Seite an folgende E-Mail-Adresse ein: jana.ziemainz@sport.uni-erlangen.de. Nutzen Sie die Formatvorlage der dvs. Alle Beitragsanmeldungen werden durch ein wissenschaftliches Gremium der Kommission begutachtet. Bis spätestens 3. August 2009 wird über die Annahme der Kurzbeiträge entschieden.

Anmeldungen zur Tagung nehmen Sie bitte bis zum 31. August 2009 vor. Die Tagungsgebühren belaufen sich auf 75 EUR für dvs-Mitglieder, 100 EUR für Nicht-dvs-Mitglieder, 50 EUR für dvs-Mitglieder (ermäßigt) und 30 EUR für Studienrende. Bei Anmeldung nach dem 31.08.2009 wird eine Nachmeldegebühr von 25 EUR erhoben.

Kontakt
Prof. Dr. Ralf Roth / Regina Pförtner
Deutsche Sporthochschule Köln
Institut für Natursport und Ökologie
Am Sportpark Müngersdorf 6
50933 Köln
Tel.: (0221) 4982-4240
Fax: (0221) 4982-8480
eMail: roth@dshs-koeln.de